VSA Forum
Autor: DSteinmann
Erstellt: Mär 29 2018 - 08:53
Betreff: Resultate hydraulischer Berechnungen
Welches Gefäss ist im Datenmodell VSA-DSS vorgesehen, um Resultate hydraulischer Berechnungen (Q_voll, Q_max, v_voll,...) aufzufangen?
Autor: sjib
Erstellt: Mär 29 2018 - 09:18
Betreff: re: Resultate hydraulischer Berechnungen
Sie können die Klassen der VSA-DSS für Messungen nutzen um weitere Daten an Objekte anzuhängen und abzubilden, die nicht als Sachattribute in der VSA-DSS vorhanden sind.

Definieren Sie pro z.B. Kanal eine Messstelle und verknüpfen diese mit dem Kanal über fs_Abwasserbauwerk
Die Messstelle würde ich gleich bezeichnen wie den Kanal

Hängen sie daran eine Messreihe mit der Bezeichnung ihres Sachattributes, z.B. Qvoll
Definieren Sie auch Messreihe.Dimension = m3/h oder m3/s

Daran hängen Sie dann eines oder mehrere Messresultate: Bezeichnung auch wieder Qvoll_ und vielleicht hier die Regengrundlage die dem zugrunde liegt
Messresultat.Wert = ihr berechneter Wert
Messresultat.Zeit allenfalls auch noch angeben, falls sich das auf einen bestimmten Zeitpunkt bezieht (oder sonst leer lassen)
Messresultat.Messart = andere

Damit sind sie sehr flexibel eine beliebige Anzahl an berechneten Daten oder auch Messdaten in der VSA-DSS abzufüllen.
Anzahl Nachrichten: 2 - Seiten (1): [1]
New posts in this conference will remain hidden until approved by a moderator
Zurück zum Thema
 Autor und Thema 


 Geben Sie Ihre Nachricht unten ein  Tags schliessen

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spamvermeidung