VSA Forum
Autor: David Grob
Erstellt: Apr 27 2017 - 11:21
Betreff: Stollen ohne hydraulischen Nutzen
Geschätzte Experten

In unserem Abwasserdatensatz gibt es Kanäle und Schächte, welche in einem Stollen liegen und aufgrund dieses Stollens zugänglich sind. Der eigentliche Stollen ist somit hydraulisch nicht relevant und dient nur dem Zugang zu den anderen Abwasserbauwerken.

Ist die Erfassung eines solchen Stollens im Abwassermodell VSA-DSS überhaupt vorgesehen?

Zur Plandarstellung hätten wir ihn als Spezialbauwerk erfasst. Als Funktion würden wir „andere“ verwenden und in der Bemerkung die Funktion umschreiben.
Autor: sjib
Erstellt: Jun 02 2017 - 10:06
Betreff: re: Stollen ohne hydraulischen Nutzen
Erfassung vorgesehen: Das ist sicher ein Spezialfall - wenn der Stollen auch vom Abwasserverband / der Gemeinde aus dem Abwasserbudget gepflegt und unterhalten werden soll, dann würde ich den auch erfassen.

Plandarstellung: Spezialbauwerk finde ich gut, gerade wenn obige Frage mit ja beantwortet wird. Dann gehört das dann auch zum Gesamtanlagenwert.

Funktion könnte neben "andere" aber auch als "SeitlicherZugang", definiert als 'Ebenerdiger Zugang zu einem Bauwerk' werden - das würde dieser Stollen ja ermöglichen.
Anzahl Nachrichten: 2 - Seiten (1): [1]
New posts in this conference will remain hidden until approved by a moderator
Zurück zum Thema
 Autor und Thema 


 Geben Sie Ihre Nachricht unten ein  Tags schliessen

Bitte geben Sie hier das Wort ein, das im Bild angezeigt wird. Dies dient der Spamvermeidung