Offerta VSA: Clicchi sul titolo dell'evento per trovare il programma e il formulario d'iscrizione sotto «file allegati». Per la partecipazione a corsi e conferenze organizzate dalla VSA, valgono le nostre Condizioni Generali di Contratto (CGC).
Altri organizzatori: Sarete indirizzati ai rispettivi siti web.

Save the date!

Metta in agenda i prossimi appuntamenti VSA. A breve si potrà iscrivere direttamente sul link dell'evento.

VSA-eventi

DataTitoloMembro VSANon Membro
26.3.2019Journée technique du VSA "Elimination de micropolluants - tout est claire ?"SFr. 380.00SFr. 480.00
6.–10.5.2019

25. VSA - Kurs Fachperson Grundstücksentwässerung

ausgebucht!

SFr. 3'350.00SFr. 4'750.00
15.–16.5.2019

VSA - Kanalisationsforum 2019

Anmeldung für Teilnehmer

Anmeldung für Aussteller

SFr. 760.00SFr. 960.00
23.05.201975. VSA-Mitgliederversammlung: Kreisläufe statt "End-of-pipe" - die Siedlungsentwässerung geht neue WegeSFr. 250.00SFr.   350.00
26.-28.6.201985. Fortbildungskurs "Wie kommen wir zu lebendigen Gewässern?", KanderstegSFr. 1'990.00SFr. 2'890.00
2.–6.9.2019

26. VSA - Kurs Fachperson Grundstücksentwässerung

ausgebucht!

SFr. 3'350.00SFr. 4'750.00
11.–15.11.201927. VSA - Kurs Fachperson GrundstücksentwässerungSFr. 3'350.00SFr. 4'750.00

Corsi e giornate tecniche esterni sostenuti dalla VSA

Schulungen für den Lehrberuf in der Entwässerungsbranche

Weitere Informationen finden Sie hier                


Aktuelle PEAK - Kurse (Eawag - 2019)

                 Wasserausstellung:  Experimentieren, verstehen, handeln: «Wasser – alles klar!»  - Holen Sie
                 die Ausstellung zu sich!

CAS Révitalisation de cours d'eau

Novembre 2018 - Mai 2019, HEIG-VD à Yverdon-les-Bains, sur le site de St-Roch.

4’000 km de cours d’eau à revitaliser en Suisse.
Des défis à l’interface entre aménagement du territoire, hydromorphologie, hydraulique fluviale, écologie aquatique et riveraine et suivi environnemental.
Une formation interdisciplinaire adressée aux bureaux privés comme aux administrations.

Programme & inscription

18. Deutsches Talsperrensymposium

 
Datum:                08.-10.05.2019

Ort:                       Leipzig (DE)  

 

Das Symposium 2019 besteht aus sieben Vortragsblöcken rund um den Leitgedanken „Talsperren bereichern unsere Landschaften“:

• Landschaftsgestaltung und -rekultivierung mit Stauseen
• Digitalisierung im Talsperrenwesen
• Quo vadis - Wasserkraftnutzung in Deutschland?
• Hochwasserrückhaltebecken, Polder und Deiche für einen effektiven
  Hochwasserschutz
• Neues aus dem Technischen Regelwerk für Stauanlagen
• Innovative Lösungen für Stauanlagenbau, -betrieb und
  -instandsetzung
• Leistungen deutscher Unternehmen für Talsperren im Ausland

Auch ein Festabend ist Bestandteil des Programms: Sie sind herzlich eingeladen am 8. Mai 2019 mit uns den Abend im Gondwanaland zu verbringen!

Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

Zertifikatskurs (CAS) "Management von Entsorgungs- und Recyclingunternehmen"

4. Durchführung (2019)

Universität St.Gallen

Ziel des Lehrgangs ist es, aufbauend auf den an der Universität St.Gallen bestehenden Kompetenzen den Teilnehmenden das notwendige betriebswirtschaftliche und regulatorische Rüstzeug zu vermitteln, um diese zu befähigen, den neuen unternehmerischen Herausforderungen in der Entsorgungs- bzw. Recyclingwirtschaft angemessen begegnen zu können.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre, sowie unter www.entsorgungsmanager.ch und www.recyclingmanager.ch

CAS Siedlungsentwässerung

Im September 2019 startet die nächste Durchführung des Weiterbildungsstudienganges Cerificate of Advanced Sudies (CAS) Siedlungsentwässerung an der Berner Fachhochschule BFH.

Bereits zum fünften Mal findet das CAS Siedlungsentwässerung statt. Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert vom September 2019 bis im Januar 2020 und deckt das gesamte Themenspektrum von den Grundlagen, zur Planung und Projektierung bis zum Bau, Betrieb und Unterhalt von Siedlungsentwässerungsanlagen ab. Der Weiterbildungsstudiengang beinhaltet 20 Tage Präsenzunterricht inklusive Exkursionen und Besichtigungen von Objekten. Sie arbeiten an praxisnahen Projekten, die Sie auch selbst einbringen können und haben die Gelegenheit, sich mit Branchenfachleuten auszutauschen und ein Netzwerk aufzubauen.

Melden Sie sich noch heute an unter: www.bfh.ch/de/weiterbildung/cas/siedlungsentwaesserung/ 

 

 

 

xeiro ag