Subsystem Kanalnetz

Hier werden nur einige Beispiele an Klassen und Attribute gezeigt. Es wird auch ein Beispiel gezeigt, wie die Resultate einer Nutzungsanalyse umgesetzt werden, indem definiert wurde, welche Attribute notwendig und welche wünschenswert sind. Entweder wird die bestehende Vorgabe des Datenmodelles übernommen, meist reicht dies jedoch nicht und im Rahmen des Projektes muss dies definiert werden. Einzelne Kantone haben da auch schon Vorarbeit geleistet, z.B. Kanton Thurgau mit Mindestanforderungen.

Die vollständige Beschreibung der Datenstruktur Siedlungentwässerung mit allen Klassen und Attributen ist in der Richtlinie Datenstruktur Siedlungsentwässerung (VSA-DSS) beschrieben.

 

Wichtiger Hinweis:

Diese Seite gibt keine Gewähr für die Richtigkeit der einzelnen Attribute und Werte, verbindlich ist alleine die Richtlinie! Diese Seite soll nur einen groben Überblick geben und darf nicht als Grundlage für Projekte, Ausschreibungen oder Softwareentwicklungen verwendet werden.


Abwasserbauwerk
Bauwerk in einem Entwässerungsnetz (dss)

Abwasserbauwerk Baujahr - Notwendig
Jahr der Inbetriebsetzung (Schlussabnahme)
[Jahr]
Abwasserbauwerk Baulos - Wünschenswert
Nummer des Bauloses
{Text}
Abwasserbauwerk Bezeichnung - Notwendig
{Text}
Abwasserbauwerk Bruttokosten - Notwendig
Brutto Erstellungskosten
[CHF]
Abwasserbauwerk Ersatzjahr - Notwendig
Jahr, in dem die Lebensdauer des Bauwerks voraussichtlich abläuft
[Jahr]
Abwasserbauwerk Sanierungsbedarf - Notwendig
Dringlichkeitsstufen und Zeithorizont für bauliche Massnahmen
dringend
keiner
kurzfristig
langfristig
mittelfristig
unbekannt
Abwasserbauwerk Standortname - Wünschenswert
Strassenname oder Ortsbezeichnung zum Bauwerk
{Text}
Abwasserbauwerk Status - Notwendig
Betriebs- und Planungszustand in dem sich das Abwasserbauwerk befindet
aufgehoben_nicht_verfuellt
aufgehoben_unbekannt
ausser_Betrieb
Berechnungsvariante
geplant
in_Betrieb
Projekt
provisorisch
unbekannt
verfuellt
wird_aufgehoben
Abwasserbauwerk Subventionen - Wünschenswert
Staats- und Bundesbeiträge
[CHF]


Abwasserknoten
Verbindung zwischen zwei Haltungen, hydraulischer Bezugspunkt des Abwasserbauwerks (dss)

Abwasserknoten Lage - Notwendig
Landeskoordinate Nord/Ost (massgebender Bezugspunkt für die Kanalnetzberechnung )
{Punkt}
Abwasserknoten Rueckstaukote - Notwendig
1. Massgebende Rückstaukote bezogen auf den Berechnungsregen (dss) 2. Höhe, unter der innerhalb der Grundstücksentwässerung besondere Massnahmen gegen Rückstau zu treffen sind. (DIN 4045)
[m.u.M.]
Abwasserknoten Sohlenkote - Notwendig
Tiefster Punkt des Abwasserbauwerkes
[m.u.M.]


Deckel
Abnehmbare Abdeckung eines Schachtbauwerkes

Deckel Durchmesser - Wünschenswert
Abmessung des Deckels (bei eckigen Deckeln minimale Abmessung)
[mm]
Deckel Kote - Notwendig
Deckelhöhe
[m.u.M.]
Deckel Lage - Notwendig
Landeskoordinate Ost/Nord
{Punkt}


Haltung
Hydraulisch homogenes Transportelementt des Kanalnetzes, Berechnungsabschnitt einer Abflusssimulation.

Haltung LaengeEffektiv - Wünschenswert
Tatsächliche Länge einer Haltung inklusive Kanalkrümmungen
[m]
Haltung Lichte_Hoehe - Notwendig
Maximale Innenhöhe des Kanalprofiles
[mm]
Haltung Material - Notwendig
Rohrmaterial
andere
Asbestzement
Beton_Normalbeton
Beton_Ortsbeton
Beton_Pressrohrbeton
Beton_Spezialbeton
Beton_unbekannt
Faserzement
Gebrannte_Steine
Guss_duktil
Guss_Grauguss
Kunststoff_Epoxydharz
Kunststoff_Hartpolyethylen
Kunststoff_Polyester_GUP
Kunststoff_Polyethylen
Kunststoff_Polypropylen
Kunststoff_Polyvinilchlorid
Kunststoff_unbekannt
Stahl
Stahl_rostfrei
Steinzeug
Ton
unbekannt
Zement
Haltung Verlauf - Notwendig
Reihenfolge von Punkten die den genauen Verlauf eines Kanals beschreiben, insbesondere dann, wenn keine direkte Verbindung zwischen zwei Schächten.
{Linienzug}


Haltungspunkt
Anfangs- oder Endpunkt einer Haltung mit Detailinformationen zur Verbindung zwischen Abwassernetzelementen.

Haltungspunkt Kote - Notwendig
Sohlenhöhe des Haltungsendes
[m.u.M.]
Haltungspunkt Lage - Wünschenswert
Landeskoordinate Ost/Nord
{Punkt}


Kanal
Offenes oder geschlossenes Gerinne zur Ableitung von Abwasser zwischen zwei Abwasserbauwerken.

Kanal ..
Weitere Attribute siehe Abwasserbauwerk
Kanal FunktionHierarchisch - Wünschenswert
Art des Kanals hinsichtlich Bedeutung im Entwässerungssystem
andere
Arealentwaesserung
Gewaesser
Hauptsammelkanal
Hauptsammelkanal_regional
Liegenschaftsentwaesserung
Sammelkanal
Sanierungsleitung
Strassenentwaesserung
unbekannt
Kanal FunktionHydraulisch - Notwendig
Art des Kanals hinsichtlich hydraulischer Ausführung (baulich)
andere
Drainagetransportleitung
Drosselleitung
Duekerleitung
Freispiegelleitung
Pumpendruckleitung
Sickerleitung
Speicherleitung
Spuelleitung
unbekannt
Vakuumleitung
Kanal Nutzungsart - Notwendig
Im heute gültigen Konzept vorgesehene Nutzung
andere
Bachabwasser
entlastetes_Mischabwasser
Industrieabwasser
Mischabwasser
Regenabwasser
Reinabwasser
Schmutzabwasser
unbekannt
Kanal Spuelintervall - Wünschenswert
Abstände in welchen der Kanal gespült werden sollte
[Jahre]


Normschacht
Normiertes Schachtbauwerk mit abnehmbarem Deckel im Kanalnetz

Normschacht ..
Weitere Attribute siehe Abwasserbauwerk
Normschacht Dimension1 - Notwendig
Dimension1 des Schachtes (grösstes Innenmass).
[mm]
Normschacht Dimension2 - Wünschenswert
Dimension2 des Schachtes (kleinstes Innenmass). Bei runden Schächten wird Dimension2 leer gelassen, bei ovalen abgefüllt. Für eckige Schächte Detailgeometrie verwenden.
[mm]
Normschacht Funktion - Notwendig
Art der Nutzung
andere
Dachwasserschacht
Einlaufschacht
Entwaesserungsrinne
Geleiseschacht
Kontrollschacht
Oelabscheider
Schlammsammler
Schwimmstoffabscheider
unbekannt


Rohrprofil
Form des Fliessquerschnittes mit Angabe der Dimension

Rohrprofil Bezeichnung - Notwendig
{Text}


Spezialbauwerk
Nicht normiertes Abwasserbauwerk mit spezieller Funktion, z.B zur Auftrennung von Abwassermengen, zur Überwindung von Höhenunterschieden oder zur Speicherung und Grobklärung

Spezialbauwerk Funktion - Notwendig
Art der Nutzung
Absturzbauwerk
andere
Be_Entlueftung
Duekerkammer
Gelaendemulde
Geschiebefang
Hochwasserentlastung
Jauchegrube
Klaergrube
Kontrollschacht
Oelabscheider
Pumpwerk
Regenbecken_Durchlaufbecken
Regenbecken_Fangbecken
Regenbecken_Regenklaerbecken
Regenbecken_Regenrueckhaltebecken
Regenbecken_Verbundbecken
Schwimmstoffabscheider
seitlicherZugang
Spuelschacht
Trennschacht
unbekannt
Wirbelfallschacht


Streichwehr
Baute zur Entnahme von Wasser über eine Wehrkrone die parallel oder nahezu parallel zur Fliessrichtung angeordnet ist

Streichwehr ..
Weitere Attribute siehe Ueberlauf


Ueberlauf
Bauteil in Entlastungsbauwerken zur Aufteilung von Wasser in mehrere Richtungen

Ueberlauf Bezeichnung - Notwendig
{Text}
Ueberlauf Funktion - Notwendig
Teil des Mischwasserabflusses, der aus einem Überlauf in einen Vorfluter oder in ein Abwasserbauwerk abgeleitet wird
andere
Hochwasserentlastung
intern
Notentlastung
Regenueberlauf
unbekannt
Ueberlauf Qan_dim - Wünschenswert
Wassermenge, bei welcher der Überlauf gemäss Dimensionierung anspringt
[m3/s]
Ueberlauf Qan_ist - Wünschenswert
Wassermenge bei welcher der Überlauf tatsächlich anspringt
[m3/s]
Ueberlauf Signaluebermittlung - Notwendig
Signalübermittlung von und zu einer Fernwirkanlag
empfangen
senden
senden_empfangen
unbekannt
Ueberlauf Steuerung - Notwendig
Steuer- und Regelorgan für die Einbaute
geregelt
gesteuert
keine
unbekannt
Ueberlauf Ueberlaufdauer - Wünschenswert
Mittlere Überlaufdauer pro Jahr
[h]
Ueberlauf Ueberlaufhaeufigkeit - Wünschenswert
Mittlere Überlaufhäufigkeit pro Jahr
{Zahl}
Ueberlauf Ueberlaufmenge - Wünschenswert
Mittlere Überlaufwassermenge pro Jahr
[m3]
Ueberlauf Verstellbarkeit - Notwendig
Möglichkeit zur Verstellung
fest
unbekannt
verstellbar


Vorflutereinlauf
Auslauf aus dem Kanal in das Fliessgewässer

Vorflutereinlauf ..
Weitere Attribute siehe Abwasserbauwerk
Vorflutereinlauf Hochwasserkote - Notwendig
Massgebliche Hochwasserkote des Vorflutereinlaufs
[m.u.M.]