Centres de Compétences (CC)

  • Fünf Centres de Compétences (CC) bilden die neue fachliche Heimat für die aktiven Fachleute des VSA:

      Abwasserreinigung

      Gewässer

      Industrie und Gewerbe

      Kanalisation

      Siedlungsentwässerung

  • Die CC sind verantwortlich für die Inhalte der VSA-Angebote (fachspezifische Auskünfte, Publikationen, Tagungen, Ausbildungen, Zertifizierungen).
  • Die rund 20 bis 80 Mitglieder eines CC werden geführt von einem Leitungsgremium, das aus maximal drei Personen besteht. Der Vorsitzende – der «Leiter CC» – ist Ansprechpartner für Vorstand und Geschäftsstelle.
  • Der Leiter CC sorgt für die effiziente Ausführung sämtlicher Aufgaben des CC. Er organisiert das CC und bestimmt die Zusammensetzung der Projektteams. Zudem ist er verantwortlich für die Koordination mit den anderen CC.
  • Alle CC führen jährlich mindestens zwei Treffen durch, um regelmässig über aktuelle Themen im jeweiligen Fachbereich zu informieren. Die Fachspezialisten unseres Verbandes – die CC-Mitglieder – können so einen regen Austausch pflegen.
xeiro ag