Aktuell

Laufende Vernehmlassungen und Befragungen

Vernehmlassung : VSA-Richtlinie "Erhaltung von Kanalisation - Schadencodierung und Datentransfer, DE

Bitte senden Sie Ihre Stellungnahme bis 10. August 2018 per E-Mail an Yvonne Gander oder per Post an die VSA-Geschäftsstelle.

Neue VSA-Publikationen

VSA & OKI Empfehlung Grundstücksentwässerung (2018)

Aufsicht der Gemeinde über die privaten Entwässerungen

jetzt im VSA-Shop erhältlich

Bericht Effektiver Finanzbedarf für den Werterhalt der Kanalisation (2018)

 Download.

Leitfaden Abwasser im ländlichen Raum (vollständig neu überarbeitet, 2017)

Bestellen Sie den kompletten Ordner oder nur den Ordnerinhalt

Rondelle - Helfen Sie, unsere Gewässer zu schützen!

Rondelle für Schächte, die versickern oder direkt in ein Gewässer münden ohne vorher über eine Kläranlage geführt zu werden. Bei Verschmutzungen kann das fatale Folgen haben für die Natur und die Verursacher.

(Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild)

 

Impressionen von der 74. VSA-Mitgliederversammlung vom 24. April 2018 im Kursaal in Bern

 

 

VSA-Direktor Stefan Hasler informiert über die Jahresbilanz 2017
Reger Austausch in den Pausen im Forum des Kursaals
Andras Harangozo stellt sich zur Wahl in den VSA-Vorstand. Ausserdem stellten sich Sylvain Rodriguez und Michael Schärer.
Alle drei wurden einstimmig gewählt.
Uwe Sollfrank hält die Laudatio für Fredi Tschui,
denn Fredi Tschui wird neues VSA-Ehrenmitglied.
Präsident Heinz Habegger (links aussen) und VSA-Direktor Stefan Hasler (rechts aussen) mit den neu ernannten VSA-Freimitgliedern: v.l.: Christian Eicher, Philippe Vioget, Ulrich Sieber, Martin Gutmann
Markus Ritter, Präsident des SBV stellt dich den Fragen von VSA-Präsident Heinz Habegger auf dem "heissen Stuhl".
VSA-Präsident Heinz Habegger überreicht SBV-Präsident Markus Ritter das 1. VSA-Politikmemorandum.
Präsident Heinz Habegger mit den VSA Young Professionals
Der neu gewählte Vorstand
VSA Direktor Stefan Hasler (3. v. rechts) mit v.l.: Sylvain Rodriguez, Max Maurer, Irene Purtschert, Vize-Präsident Olivier Chaix, Uwe Sollfrank, Andras Harangozo, Präsident Heinz Habegger, Christoph Zemp, Michael Schärer & Hans-Peter Wyss. Es fehlt Peter Wiederkehr.
 

Mehr Natur auf dem Betriebsareal - Machen Sie mit bei unserer Umfrage!

Die Artenvielfalt in der Schweiz steht unter grossem Druck. Aussenräume auf Betriebsarealen bieten eine wertvolle Chance für die Natur im Siedlungsgebiet. Von einer Aufwertung profitiert nicht nur die Artenvielfalt, auch für die Mitarbeitenden eines Betriebes ist sie ein Gewinn. Um dieses oft ungenutzte Potenzial zu erfassen, startet der VSA zusammen mit dem SVGW und der Stiftung Natur & Wirtschaft eine Initiative zur Datenerhebung auf Betriebsarealen von Abwasserreinigungsanlagen (ARA), Wasser- und Gasversorgern.

Detailierte Informationen finden Sie im Aqua & Gas-Fachartikel 1|2018, S. 60-67. Das ausgefüllte Umfrageformular senden Sie bitte bis spätestens zum 30. November 2018 an Nadine Czekalski.

 

xeiro ag