Young Professionals -

Netzwerk junger Menschen im VSA

Young Professionals mit VSA-Präsident Heinz Habegger an der 74. VSA-Mitgliederversammlung am 24. April 2018 im Kursaal Bern.

Der VSA möchte die jungen Berufstätigen in der Wasserwirtschaft fördern. Insbesondere möchten wir im Verband den Austausch zwischen jungen und erfahrenen Wasserwirtschaftlern verstärken. Junge Berufstätige und bereits Studierende sollen motiviert werden im VSA aktiv zu sein, um vom bestehenden Netzwerk zu profitieren. Gleichzeitig möchten wir erreichen, dass die Jungen mit ihrer Dynamik den Verband und die Branche beleben. Ein Kernteam bestehend aus dem Präsidenten, erfahrenen und jungen Mitgliedern hat deshalb Young Professionals – Netzwerk junger Menschen im VSA lanciert.

Die Organisationsform von Young Professionals – Netzwerk junger Menschen im VSA ist erst im Aufbau. Fest steht bisher bloss, dass man im VSA bis 35 als jung gilt. Interessierte können sich einfach per Mail an [email protected] oder über folgenden Link melden und werden regelmässig über die anstehenden Aktivitäten informiert.

Was sind die Vorteile für Young Professionals?

  • Vernetzung mit erfahrenen Berufsleuten
  • fachlicher Erfahrungsaustausch
  • Berufseinstieg erleichtern
  • reduzierte Teilnahmegebühren
  • bessere Positionierung als Ingenieur (im Betrieb aber auch in der Gesellschaft)

 

Das Kernteam:

News

1. Anlass für VSA Young Professionals am 26./27. Oktober 2018 in Solothurn

 

 

Alle relevaten Informationen, sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr im vorläufigen Programmflyer und hier.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und einen spannenden Austausch!

xeiro ag