Blaudrucke Archiv bis April 2002

ID Betrifft Änderungsvorschlag In Kraft gesetzt
34 Klasse "Gewaesserverbauung", Attribut "Absturzhoehe" Löschen des Attributes "Absturzhoehe" 26.04.02
  Erläuterung: Das Attribut Absturzhöhe in der Superklasse Gewässerverbauung ist redundant in den Subklassen Geschiebesperre, Gewässerabsturz, etc. vorhanden, dito bei Fischpass als verknüpfte Klasse. Problem: Attribut Absturzhöhe z.B. in Subklasse Durchlass ist unsinnig. Darum wird es in der Superklasse Gewaesserverbauung weggelassen und nur in den Subklassen weitergeführt dort, wo es Sinn macht (Gewaesserabsturz, Geschiebesperre, Gewaesserwehr, Sohlrampe).
37 Klasse "Messgeraet" Fehler in Richtlinie (Datenkatalog): Klasse Messgeraet ist nur im Klassendiagramm aber nicht im Datenkatalog aufgeführt. Messgeraet: Gerät mit welchem gemessen wird. (Detailinformationen) 26.04.02
  Erläuterung:
40 Klassen "Abwasserknoten" und "Haltung" Fehler in Richtlinie (Datenkatalog). Fehlender Bezug zur Superklasse Abwassernetzelement. Folgende Zeile muss ergänzt werden: Weitere Attribute siehe Abwassernetzelement 26.04.02
  Erläuterung: keine
50 Wertebereich von Klasse "Einstiegshilfe", Attribut "Art" Neuer Wert: Tuere 26.04.02
  Erläuterung: bisher nicht vorhanden
38 Klasse "Amt" Fehler in Richtlinie (Datenkatalog): Klasse Amt ist nur im Klassendiagramm aber nicht im Datenkatalog aufgeführt. Amt: Teil einer Organisation (z.B. Amt für Umweltschutz, Amt für Abwasserentsorgung): Weitere Attribute siehe Organisation 26.04.02
  Erläuterung: keine
22 Wertebereich von Klasse "Kanal", Attribut "Nutzungsart" Ergänzung des Wertebereiches. Neue Werte: entlastetes_Mischabwasser Bachabwasser 26.04.02
  Erläuterung: Definition für das Attribut Nutzungsart: Im heute gültigen Konzept vorgesehene Nutzung. Damit nun diese Nutzungen abgebildet werden können werden die beiden neuen Werte eingeführt.
20 Wertebereich von Klasse "Ueberlauf", Attribut "Funktion" Ergänzung des Wertebereiches. Neuer Wert: Regenueberlauf 26.04.02
  Erläuterung: Im Moment gibt es nur die Werte "Hochwasserentlastung", "Notentlastung", "andere" und "unbekannt". Mit "Hochwasserentlastung" wird eine Mischwasserentlastung in einen Vorfluter klassifiziert, mit "Notentlastung" eine Entlastung, die bei einem technischen Versagen anspringt. Eine interne Entlastung im Kanalnetz, z.B. in ein Becken oder in einen anderen Kanal muss im Moment als "andere" klassifiziert werden. Dies ist nicht sehr aussagekräftig. Darum wird der neue Wert: "Regenueberlauf" eingeführt. Definition: Interne Entlastung im Kanalnetz.
39 Klasse "Entwaesserungssystem" Fehler in Richtlinie (Datenkatalog). Fehlender Bezug zur Superklasse Zone. (Detailinformationen) 26.04.02
  Erläuterung:
57 Klasse "Rohrprofil", neues Attribut "Profiltyp" Neues Attribut Profiltyp mit dem Wertebereich [Eiprofil, Kreisprofil, Rechteckprofil, andere, unbekannt] Siehe auch Blaudruck Nr. 56 26.04.02
  Erläuterung: Übernimmt den Wertebereich der bis anhin beim Attribut "Bezeichnung" aufgeführt war mit leichten Modifikationen. Damit ist man frei, die Bezeichnung selber zu definieren (wie bei allen anderen Klassen). Der bis anhin aufgeführte Wertebereich hat dazu nicht gereicht, da es meistens viel mehr verschiedene Profile gibt. Damit man doch noch unterscheiden kann, welches die Hauptprofiltypen sind, wird dieses Attribut neu eingeführt.
58 Klasse "Spezialbauwerk", Attribut "Funktion" Neuer Wertebereich: aufgehobene Werte: Durchlaufbecken Fangbecken Regenrueckhaltebecken Verbundbecken kuenstlicheGelaendemulde Vereinigungsschacht neue Werte: Regenbecken (Durchlaufbecken, Fangbecken, Regenklaerbecken, Regenrueckhaltebecken, Verbundbecken) Duekerkammer Gelaendemulde Hochwasserentlastung 26.04.02
  Erläuterung: Verbesserung der Systematik bei der Klassierung von Becken. Damit werden alle Regenbecken im Auswahlmenu untereinander aufgeführt und man wählt nicht mehr einfach das erste in der Liste. Die Attribute werden dann aufgelöst wie folgt angezeigt: Regenbecken_Durchlaufbecken, Regenbecken_Fangbecken, etc. Duekerkammer ist ein neuer Wert, der im Rahmen der Koordination mit der SIA 405 Abwasser eingebracht werden soll. Gelaendemulde: diese können natürlich oder künstlich sein, daher wird das künstlich weggelassen. Neue Definition: natürliche oder künstliche Geländemulde. Hochwasserentlastung: Dieser Wert wird im Rahmen der Koordination mit der Richtlinie SIA 405 Abwasser hier eingebracht. Da die Klassen Hydr_Einbaute, AbsperrDrosselorgan und Ueberlauf nicht Teil der Submenge von VSA-DSS für die neue SIA 405 Abwasser sein sollen, da sie weit über den eigentlichen Zweck dieser Norm hinausgehen, muss eine Möglichkeit geschaffen werden, Hochwasserentlastungen dennoch zu definieren, ohne ihre hydraulischen Eigenschaften schon alle zu definieren. Neu wird es darum schon in dieser Klasse möglich sein, das Spezialbauwerk mit der Funktion Hochwassentlastung separat zu erfassen. Dabei sind folgende Definitionen und Regeln zu beachten: - Spezialbauwerk ist ein Abwasserbauwerk, welches Mischwasser auftrennt und der eine Ablauf geht direkt in den Vorfluter. Funktionell darf man hier nur eine Ueberlauf Funktion = Hochwasserentlastung anhängen (nicht Teil der neuen SIA 405 Abwasser) - Trennschacht ist ein Spezialbauwerk welches Abwasser im System auftrennt, aber nicht aus dem System entlastet. Ein- oder mehrere Zuläufe, zwei oder mehr Abläufe. - Ein Kontrollschacht hat nur einen oder mehrere Zuläufe und nur einen Ablauf. - Der Vereinigungsschacht wird aufgehoben. Als Vereinigungsschächte attributierte Schächte werden zu Kontrollschächten. Kontrollschächte können entweder Spezialbauwerke oder Normschächte (verschiedene Subklassen von Abwasserbauwerk) sein.
68 Klasse "Abwasserbauwerk", Attribut "Detailgeometrie" Fehler in der Richtlinie (Datenkatalog): Einheit {Grafik} statt {Gebiet} 26.04.02
  Erläuterung: keine
51 Wertebereich von Klasse "ElektrischeEinrichtung", Attribut "Art" Neuer Wert: Fernwirkanlage 26.04.02
  Erläuterung: bisher nicht vorhanden. Übernahme aus SIA 405 Abwasser
48 Wertebereich Klasse "Abwasserbauwerk", Attribut "BaulicherZustand" Ersatz des Wertebereiches [0,1,2,3,4, unbekannt] durch [Z0, Z1, Z2, Z3, Z4, unbekannt] 26.04.02
  Erläuterung: In Interlis ist es nicht erlaubt, Wertebereich nur als Zahlen abzubilden (Fehler im Interliscompiler).
11 Wertebereich von Klasse "Bankett", Attribut "Art" Ergänzung des Wertebereiches. Neuer Wert: kein 26.04.02
  Erläuterung: Mit dem neuen Wert "kein" kann neu der Zustand abgebildet, wo ein Schacht oder Bauwerk kein Bankett hat. Diese Information ist wichtig im Hinblick auf den Unterhalt / Einstieg in das Bauwerk (bekommt man nasse Füsse oder nicht).
56 Wertebereich von Klasse "Rohrprofil", Attribut "Bezeichnung" Wertebereich wird aufgehoben und das Attribut als {Text} definiert, wie überall sonst. Siehe auch Blaudruck Nr. 57 26.04.02
  Erläuterung: Mit der Aufgabe des Wertebereiches und der Definition als Text ist man frei, die Bezeichnung selber zu definieren (wie bei allen anderen Klassen). Der bis anhin aufgeführte Wertebereich hat dazu nicht gereicht, da es meistens viel mehr verschiedene Profile gibt. Damit man doch noch unterscheiden kann, welches die Hauptprofiltypen sind, wird neu beim Attribut "Profiltyp" angegeben.
54 Wertebereich von Klasse "Haltungspunkt", Attribut "Auslaufform" Änderung Wert: keine_Querschnittsaenderung statt keine_querschnittsaenderung 26.04.02
  Erläuterung: Korrektur eines Schreibfehlers